Beschwerdemanagement

Ihre Kinder dürfen sich in der Kita beteiligen, aber auch sich beschweren. Je nach Alter wird Unzufriedenheit ausgedrückt, durch Worte, Gestik, Mimiik und Verhalten. Die Erzieher*innen hören die Anliegen der Kinder und nehmen sie ernst. Auch Sie, als Eltern, sind Interessenvertreter Ihrer Kinder und können sich für Ihre Kinder oder auch in eigener Savhe äußern.

Eine gute Eingewöhnung

… wie ein guter Start gelingt

 

Arbeiten nach dem Berliner Bildungsprogram

… die Grundlage unserer Arbeit- gegliedert in sechs Bereiche

Unser Bild vom Kind

Kinder- kreative und aktive Gestalter

Unser pädagogischer Auftrag

Unser Bildungs- und Erziehungsauftrag

Kinderschutz